Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Legal Tech in Massenverfahren

1. Juni 2021 @ 18:30 - 20:00

Legal Tech in Massenklageverfahren: Segen oder Fluch? 

Einer der neueren Trends am deutschen Rechtsmarkt sind Massenklageverfahren. Ob im Dieselskandal oder bei Fluggastrechten, in Form von Sammel- oder Musterfeststellungsklagen – Legal Tech ist hier wie in kaum einem anderen Rechtsfeld auf dem Vormarsch. Kosteneffizienz und Justice for everyone sind in diesem Zusammenhang die Stichworte.

Zusammen mit der Vorstandsvorsitzenden des Legal Tech Verbands Deutschland Alisha Andert, Privatdozent Martin Fries und dem Präsidenten des LG Darmstadt Dr. Ralf Köbler diskutieren wir über den Einsatz, die Auswirkungen und die Zukunft von Legal Tech Anwendungen im Massenklageprozess. 

Neben den Erfahrungen der Teilnehmer werden spannende Themen wie die tatsächliche Effizienz, die Reaktionen im Rechtsmarkt und die Herausforderungen und Grenzen des Einsatzes von Technologischen Ansätzen beleuchtet.

Seid dabei, stellt Eure Fragen, bringt Eure Meinung ein, holt Euch Anregungen und freut Euch auf einen unterhaltsamen und informativen Abend! 

Wir freuen uns auf Euch! 

Wann?: Am 01.06.2021. um 18:30 Uhr

Wo?: Zoom – den Link bekommt Ihr rechtzeitig (spätestens kurz vor Beginn des Events) zugesendet

Anmeldung bis zum 31.05.21., um 23:59 Uhr: https://elsa-frankfurt.org/event/legal-tech-in-massenverfahren/

Jetzt teilen!

Details

Datum:
1. Juni 2021
Zeit:
18:30 - 20:00